Die Studie

In dieser Studie wird der Effekt eines bereits zugelassenen Medikamentes zur Behandlung von Alzheimer-Demenz auf ein noch nicht zugelassenes neues Medikament ebenfalls für Alzheimer und umgekehrt getestet. Beide Medikamente werden in Tablettenform verabreicht.

 

Was sind die Voraussetzungen?

  • Gesunde Probanden, keine akute Erkrankung
  • gesunde Frauen und Männer 18 bis 50 Jahre
  • BMI 18,5 bis 29,9 kg/m2
  • 2 Monate vor Studienbeginn dürfen Sie nicht an einer Studie teilgenommen haben
  • Sie nehmen keinerlei Medikamente ein
  • keine Magengeschwüre in der Vergangenheit

 

Sind Raucher zugelassen?

  • Nicht/Ex-Raucher; Wenigraucher (nicht mehr als 10 Zigaretten, 3 Pfeifen oder 3 Zigarren pro Tag)
  • Während der stationären Aufenthalte dürfen Sie nicht rauchen

Zeitraum

Wie lange dauert die Studie?

Die Gesamtdauer beträgt von der Voruntersuchung bis zur Abschlussuntersuchung ca. 6 Wochen.

 

Was erwartet Sie?

  • Informationsveranstaltung
  • Voruntersuchung
  • 3 Gesamtübernachtungen, verteilt auf 2 stationäre Aufenthalte
  • 33 ambulante Besuche
  • Abschlussuntersuchung

Honorar

Bei erfolgreicher Studienteilnahme erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung von 4.830,- € (Teil 1 der Studie) bzw. 5.170,- € (Teil 2 der Studie).

Zusätzlich erstatten wir Ihnen die Fahrtkosten.

Zusätzliche Information

Aufgrund der vielen ambulanten Besuche suchen wir bevorzugt Probanden aus der Umgebung Mannheim.

Bei Interesse hinterlassen Sie gern Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns dann zeitnah bei Ihnen.

Bei Rückfragen zur Studie können Sie uns auch gern anrufen:

0800 –.100 6971 (kostenfrei)

Mo - Fr  9- 17 Uhr

Weitere Informationen und alle aktuellen Studien finden Sie hier:

www.probandeninfo.de

Wir freuen uns auf Sie!