Die Studie

Getestet wird die mehrfache Gabe einer sich in der Entwicklungsphase befindliche Substanz zur Behandlung von Endometriose (eine gutartige, oft scherzhafte Wucherung der Gebärmutterschleimhaut außerhalb der Gebärmutter) oder Fibrosen (Vernarbungen oder Bindegewebswucherungen).

Das Medikament erhalten Sie in Tablettenform.

Was sind die Voraussetzungen?

  • Gesunde Frauen, keine akute Erkrankung (18 bis 45 Jahre)
  • BMI 18,5 bis 29,9
  • 3 Monate vor Studienbeginn keine Blutspende
  • 30 Tage vor Studienbeginn dürfen Sie nicht an einer Studie teilgenommen haben
  • Sie nehmen keinerlei Medikamente ein
  • Sie verhüten nicht mit Hormonen
  • Sie haben keine Brustimplantate
  • Sie haben einen regelmäßigen Menstruationszyklus

Sind Raucher zugelassen?

  • Nicht- oder Ex-Raucher
  • Raucher, die nicht mehr als 10 Zigaretten pro Tag rauchen

Zeitraum

Was erwartet Sie?

  • Informationsveranstaltung und Voruntersuchung
  • 2 Besuche bei einem niedergelassenen Gynäkologen in Mannheim:
  • Der 1. Besuch im Rahmen der Voruntersuchung und ein weiterer im
  • Rahmen der Nachuntersuchung
  • Stationär: 10 Tage / 9 Nächte
  • Ambulant: 1 Besuch
  • Abschlussuntersuchung

Honorar

Bei erfolgreicher Studienteilnahme erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung von 2.700,- €.

Plus Fahrtkostenpauschale

Zusätzliche Information

Bei Interesse hinterlassen Sie gerne Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns dann zeitnah bei Ihnen.

Bei Rückfragen zur Studie können Sie uns auch gern anrufen:

0800 – 100 6971 (kostenfrei)

Mo- Fr  9- 17 Uhr

Weitere Informationen und alle aktuellen Studien finden Sie hier:

www.probandeninfo.de

Wir freuen uns auf Sie!