Die Studie

Getestet werden drei verschiedene Darreichungsformen eines Medikamentes zur subkutanen Injektion, das zur Behandlung von Morbus Crohn eingesetzt wird.

 

Was sind die Voraussetzungen?

  • Gesunde Probanden, keine akute Erkrankung
  • Männlich und Weiblich - 18 bis 60 Jahre
  • Gewicht 50 kg bis 90 kg
  • 30 Tage vor Studienbeginn dürfen Sie nicht an einer Studie teilgenommen haben
  • Sie nehmen keinerlei Medikamente ein
  • Keine Covid Erkrankung in der Vergangenheit
  • 12 Monate vorher keine BCG Impfung (Tuberkulose)
  • 3 Monate vorher keine Impfung mit Lebendimpfstoff

 

Sind Raucher zugelassen?

Nicht- oder Ex-Raucher oder Raucher, die nicht mehr als 10 Zigaretten pro Tag rauchen seit mind. 6 Monaten.


Während des stationären Aufenthaltes ist das Rauchen nicht erlaubt

Zeitraum

 

Was erwartet Sie?

  • Informationsveranstaltung
  • Voruntersuchung
  • 8 Tage, 7 Nächte stationär
  • 9 ambulante Besuche
  • Abschlussuntersuchung

Aufwandsentschädigung

Bei erfolgreicher Studienteilnahme erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung von 2.220,- €.

Plus Fahrtkostenzuschuss

Zusätzliche Information

Bei Interesse hinterlassen Sie gerne Ihre Kontaktdaten via des Anmeldeformulars. Wir melden uns dann zeitnah bei Ihnen.

Bei Rückfragen zur Studie können Sie uns auch gern anrufen:

Tel: 0800 – 100 6971 (kostenfrei) Mo- Fr  9- 17 Uhr

Weitere Informationen und alle aktuellen Studien finden Sie hier: www.probandeninfo.de

Wir freuen uns auf Sie!